Von der Vision zur Lösung

Egal ob klassisch, agile, DevOps, Lean, ITSM, ... Qualität wird durch Menschen erbracht.
Wissen, Anwenden, Messen und Verbessern sind die Bausteine des Erfolgs.
Methodisches Vorgehen und Definieren von Qualitätsmetriken ermöglichen das Erreichen von Qualitätszielen.

- Ihre Vision und unser methodisches Vorgehen führt zum Ziel

Von der Vision zur Architektur
Eine Unternehmensvision lässt sich methodisch in die Anforderungen an eine Informatikgrobarchitektur umwandeln. Neue Ideen werden aufgenommen, Altes wird eliminiert. Der Weg von Heute ins Morgen wird konkretisiert.

Von der Architektur zum Projekt
Ob Standardkomponenten, System-Design oder Individualentwicklung: Die Architektur braucht eine Umsetzung. Dies geschieht mittels Projekten. Realisierbare Grössen,
klar definierte Abgrenzungen und ein professionelles Projektmanagement sichern den Erfolg der Projekte.

Projekte und Technologie
Jedes Projekt braucht Methodik und Technologie. Das Vorhandene nutzen und das Fehlende bestimmen ist hier die Devise. Sorgfältiges methodisches Vorgehen und gute Kenntnisse der
Technologiewelten sind dabei Voraussetzung. Die Wahl der richtigen Technologien und die Selektion der am besten geeigneten Produkte sind Grundlagen des Erfolgs.

Differenzieren statt differieren
Ihr Unternehmen ist anders als andere! Ihre Software auch?

Testen und Ersetzen
Testen umfasst oft bis zu einem Drittel des Aufwandes in den
Projekten. Es gilt, Testverfahren mit Teststufen zu definieren. Testdaten sind bereitzustellen und Kriterien zu Produktionsaufnahme zu erstellen und zu erreichen. Altes muss
abgelöst werden. Das sind Arbeiten, die hohe Ansprüche stellen.

Nutzen und Erweitern
Um Investitionen zu schützen und Anpassungen an neue
Anforderungen zu erfüllen, müssen Systeme betreut und erweitert
werden. Das Einhalten von Verfügbarkeiten ist zu gewährleisten.

- swissmoose your partner